Kundengeschichten

Verbesserung der Industrie: Wie Hersteller die Daten von Worldly nutzen, um ESG-Ziele zu erreichen

 

Seit über 10 Jahren hilft Worldly Marken, Einzelhändlern und Herstellern auf der ganzen Welt, ihre Auswirkungen zu verstehen und zu verbessern. Hersteller spielen eine wichtige Rolle bei der Berichterstattung über ihre ökologischen und sozialen Auswirkungen und helfen allen Mitgliedern der Wertschöpfungskette, die Auswirkungen von Scope 1 bis 3 zu verstehen. Unter Verwendung von Higg Index wie den Higg Product Tools, Higg FEM und FSLM sowie Tools auf Worldly finden Sie hier nur einige Beispiele dafür, wie Unternehmen die Auswirkungsdaten genutzt haben, um Bereiche mit Verbesserungsbedarf zu verstehen und einen Weg zu wesentlichen Verbesserungen zu finden.

Elevate Textiles

 

Mit Hilfe der Daten von Worldly hat Elevate Textiles seinen globalen CO2-Fußabdruck seit 2019 um 8 % verringert. Zwei seiner Marken, Cone Denim und Burlington, nutzen seit 2021 die Higg Product Tools. Die Marken wollten die Nachhaltigkeitsprobleme bei der Verwendung verschiedener Materialien, Herstellungsprozesse und sogar Designs verstehen. Die Daten aus den Higg Product Tools halfen beiden Unternehmen, die Nachhaltigkeit ihrer Stoffe deutlich zu verbessern. So steigerte Cone Denim den Einsatz von nachhaltig gewonnener Baumwolle um 30 %, und Burlington verzeichnete einen Anstieg des Verkaufsvolumens von Stoffen mit recyceltem Polyester um 275 %. Elevate Textiles hat Worldly auch genutzt, um mit seinen Herstellern in Kontakt zu treten und Umwelt- und Sozialdaten über ihre Fabriken zu sammeln, die dabei helfen, alles vom Energieverbrauch bis zu fairen Löhnen zu messen. Elevate Textiles führt seine Nachhaltigkeitsverbesserungen und insbesondere seinen verringerten CO2-Fußabdruck auf die Möglichkeit zurück, auf Primärdaten zuzugreifen, diese zu verstehen und sie mit der branchenweiten Leistung zu vergleichen.

 

 

8%

Verringerung des globalen Kohlenstoff-Fußabdrucks

 

Im Wirkungsbericht von Elevate Textiles heißt es: "Zusätzlich zu diesem Bericht besteht ein wichtiger Aspekt der Transparenz für Elevate Textiles darin, eng mit unseren Kunden und Lieferanten zusammenzuarbeiten, um Nachhaltigkeitsdaten und die Leistung unserer einzelnen Standorte zu teilen. Aus diesem Grund sind wir stolze Mitglieder der Sustainable Apparel Coalition und unterstützen und nutzen mit Begeisterung die Higg Suite von Nachhaltigkeitsinstrumenten, einschließlich Higg Facility Environmental Module (FEM) und Higg Facility Social Labor Module (FSLM)."

 

MAS 

 

Seit 2021 nutzt MAS die Daten von Worldly , um die Wasserintensität zu verfolgen, und hat kürzlich eine unternehmensweite Reduzierung um 50 % gemessen. Das Unternehmen identifizierte die Fabriken mit dem höchsten Wasserverbrauch in den Bereichen Textilien, nahtloses Stricken und Elastik und war in der Lage, Investitionen zu tätigen, die zu einer kombinierten Verringerung der Wasserintensität um 38 % im Vergleich zum Ausgangswert aus dem Jahr 2011 führten. Nach der Nutzung von Worldly zur Erreichung seiner Wasserziele plant MAS, die Implementierung von Higg FEM über Worldly auf weitere seiner wichtigsten Zulieferer und Rohstofflieferanten auszuweiten.

 

 

50%

Verringerung der Wasserintensität

Eclat

 

Seit 2019 nutzt das Textilunternehmen Eclat die Higg Index von Worldly. Seit der Einführung der Higg Product Tools ist das Unternehmen in der Lage, die Auswirkungen der Verwendung nachhaltigerer Fasern zu verstehen und den Anteil der Garne mit geringeren Auswirkungen zu erhöhen - von etwa 4 % auf 30,48 % im Jahr 2021. Eclat hat auch validierte Daten von Higg FSLM verwendet, um die sozialen Auswirkungen in seinen Fabriken zu messen. Die Website Higg FSLM enthält das Converged Assessment Framework des Social & Labor Convergence Program (SLCP), eine der am weitesten verbreiteten Methoden zur Erhebung von Arbeitsdaten, die für Eclat eine Priorität darstellt. Da die SLCP-Bewertungen in das Higg FSLM integriert sind, konnte Eclat die Datenerfassung in seinen Fabriken rationalisieren. "2019 hat Eclat das Facility Social & Labor Module (FSLM) auf der Higg-Plattform.... fertiggestellt und validiert. Damit kann Eclat ... die sozialen und arbeitsrechtlichen Bedingungen in seinen Fabriken offen und transparent an seine Markenkunden weitergeben."

Arvind Limited 

 

Seit 2009 nutzt Arvind Limited die Seiten Higg FEM und Higg FSLM , um über seine ökologischen und sozialen Leistungen zu berichten. In seinem jüngsten Nachhaltigkeitsbericht (2021-2022) gab das Unternehmen eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 24 % und einen Rückgang des Süßwasserverbrauchs um 73,28 % im Vergleich zu den Basisjahren 2015 und 2019-2020 an. Durch die konsequente Nutzung der Tools von Higg Index hat das Unternehmen jedes Jahr Fortschritte in den wichtigsten Bereichen erzielt. Darüber hinaus hat das Unternehmen diese Daten für eine transparente Kommunikation mit Markenpartnern genutzt, um eine gemeinsame Sicht auf die Auswirkungen für alle Mitglieder der Wertschöpfungskette zu schaffen.

 

24%

Verringerung der Treibhausgasemissionen

 

Dies sind nur einige der über 40.000 Hersteller, Marken und Einzelhändler, die Worldly und Higg Index genutzt haben, um ihre Nachhaltigkeitsleistung zu verstehen und zu verbessern. Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie, wie Worldly Ihnen und Ihrem Team helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen.

Themen

  • Konsumgüterprodukte
  • Strategie der Nachhaltigkeit

Erhalten Sie Worldly für Ihr Unternehmen

© 2024 Worldly. Alle Rechte vorbehalten